Biohof Bilger

Als Teil des großen Ganzen arbeiten wir maßvoll und nachhaltig!


Auf unserem Biohof legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Durch die biologische Bewirtschaftung und den schonenden Umgang mit wertvollen Ressourcen erhalten wir eine intakte Natur. Wir wollen unseren Gästen einen nachhaltigen und umweltverträglichen Urlaub bieten.
Die Natur wird es uns danken!

Helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen und achten Sie beim Einkauf auf nachhaltige Produkte!

Energiewirtschaft


In Sachen Energieerzeugung und -verbrauch und der damit einhergehenden CO²-Einsparung gibt es immer etwas zu verbessern. Wir haben eine Photovoltaikanlage auf dem Hofgebäude installiert und sind in der Lage unseren eigenen Strom zu verbrauchen. Durch die Ergänzung eines Batteriespeichers ist es nun weitgehend möglich, nur noch den selbsterzeugten Strom zu verbrauchen. Überkapazitäten werden ins öffentliche Netz eingespeist und damit anderen Verbrauchern Ökostrom bereitgestellt.

Aber nicht nur die Erzeugung, auch ein bewusster Umgang mit Energie ist wichtig und wird bei uns auf dem Hof durch verschiedenste Maßnahmen umgesetzt. Dazu zählt energieintensive Prozesse auf die Zeiten zu legen wenn die Sonne scheint, sparsame Leuchtmittel einzusetzen und bei elektrischen Geräten auf den Verbrauch zu achten.

Auf dem Dach befindet sich auch die Solarthermieanlage die der Warmwasserbereitung und der Heizungsunterstützung dient. Wir bewirtschaften ausschließlich landwirtschaftliche Flächen die um unseren Hof herum liegen, dadurch kann viel Treibstoff gespart werden.

Waldnutzung


Auch ein wunderschöner Wald gehört zu unserem Biohof, hier wächst das Holz, das wir zum Heizen und Bauen brauchen.

Unsere Stückholzheizung versorgt sowohl das Hofgebäude als auch das Austraghaus mit Wärme. So können wir auf fossile Brennstoffe verzichten und nachwachsende Rohstoffe nutzen. Der Wald ist wichtiger Bestandteil unseres Hofs, trägt zum Klimaschutz bei und bietet Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Ein Waldspaziergang dient der mentalen und körperlichen Gesundheit und man kommt herrlich entspannt zur Ruhe.

Doch Holz ist viel mehr als nur Heizmaterial. Der größte Teil der Gebäude auf dem Hof ist mit Holz aus dem eigenen Wald gebaut. Sogar die Möbel in den Ferienwohnungen werden in liebevoller Handarbeit von Hobbyschreiner Robert oft selbst gefertigt.

Wasser als Lebensquelle


Mit Wasser werden wir von unserer eigenen Quelle versorgt.

Diese entspringt unweit des Hofs in unserer Streuwiese, auf sie haben wir ein besonderes Augenmerk, denn eigenes Quellwasser ist besonders wertvoll und wohltuend.

Weitere Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit


Bau- und Einrichtungsgegenstände sind weitgehend aus Naturmaterialien und wurden in der Region erzeugt.

Wir achten auf Mülltrennung und -vermeidung. Es kommen Ökologische Putz- und Waschmittel zum Einsatz.

Hofeigene Produkte und vorrangig ökologische, regionale und möglichst unverpackte Lebensmittel haben bei uns Priorität.
© 2022 Biohof Bilger - mitten in der natur