Vielfältig & einzigartig.

Das Allgäu ...

... in all seinen Facetten erleben!



Attraktive Wanderungen


Das nahe Naturschutzgebiet Eistobel. An heißen Sommertagen kühle Stille und tosende Wasser. Der abwechslungsreiche Weg am Verlauf der Arge, aber auch ein erfrischendes Bad in einem kühlen Gumpen.

Wandeln Sie auf den Spuren des „Alpkönigs“ Carl Hirnbein der den Weichkäse ins Allgäu gebracht hat und erleben Sie die Geschichte unserer Landschaft auf dem Carl-Hirnbeinweg mit zahlreichen Spiel- und Infostationen. Hier erfährt der Wanderer auch warum es heißt „Eine Fahrt ins Blaue“ zu machen.

Schöne Wanderwege führen zur Ruine Alttrauchburg, die einst zu den mächtigsten Burganlagen im Allgäu gehörte. Erfrischen Sie sich im Biergarten der Burgschänke und bestaunen Sie die Festungsanlage bei einer Burgführung.

Atemberaubendes Bergpanorama


Macht doch mal eine Bergbahnfahrt auf unseren „Hausberg“ Hochgrat mit wunderschönem Rundumblick auf die nahen Österreicher Berge. Viele familiengerechte Wanderungen führen zu wunderschön gelegenen Alpen, wo Sie eine zünftige Brotzeit genießen können.

Auf Touren im Nagelfluhgebiet kann man viele Natursehenswürdigkeiten, wie „genagelten Stein“, fließende Berge oder alte Baumgestalten bestaunen.

Heute bleiben die Wanderschuhe liegen!


Bei einer Führung in einer der vielen Sennereien erleben wie Käse gemacht wird – Der Kräutergarten Artemisia mit Teestube lädt ein zu gemütlichen Stunden oder Kräuterwanderungen auf denen man lernen kann, was sich von Allgäuer Bergwiesen alles essen lässt.

Das Naturerlebniszentrum im Alpseehaus ist einen Besuch wert, es will Freude an der Natur teilen an interaktiven Stationen erfährt man mehr über unseren Naturpark Nagelfluhkette mit all seinen Tieren und Pflanzen. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm macht Lust auf Natur: Exkursion ins Moor, Die nächtliche Jagd der Fledermäuse, Allgäuer Kräuter Tour

Das Bergbauernmuseum Diepolz, ein Museum zum Anfassen, hier lernt Ihr mehr über das Leben von Mensch und Tier in den Bergen.

Die Alpsee Bergwelt. Deutschlands längste ganzjahres Rodelbahn und Bayerns größter Hochseilgarten sind nicht weit weg von uns. Mit der Doppelsesselbahn oder zu Fuß geht’s hoch und dann auf rasante Weise , Sommer wie Winter, mit lauten Juchzern wieder runter ins Tal.

Stadtbummel


Gemütlicher Kleinstadtbummel mit Wochenmarktbesuch Wangen, im nahen Oberstaufen oder im Kurstädtchen Isny.

Gerne machen wir vor Ort weitere Vorschläge und stellen ein umfangreiches Sortiment an Reiseführern und Kartenmaterial zur Verfügung. Wir sind sicher, dass für jeden etwas dabei ist!

Natürlich haben wir auch immer einen Schlecht­wetter­tipp parat.
Urlaub auf dem Biohof

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Einfach sein, nichts müssen, Natur atmen und die Zeit vergessen. Kindern Raum geben, mit Tieren auf Augenhöhe sein und ökologische Landwirtschaft erfahren. Landleben erleben, ungestört die freien Tage genießen und Erholung spüren, das ist Urlaub auf dem Biohof Bilger.

Wir freuen uns auf Sie!

© 2022 Biohof Bilger - mitten in der natur